Buchdetails

Titel · Autor · Sachgebiet Verlag · Auflage · ISBN Aktualität · Status Bestellen Merken
 
Details


juris. PartnerModul. Kanzleimanagement. online


partnered by Deutscher Anwaltverlag | dfv Mediengruppe | Erich Schmidt Verlag | Fachmedien Otto Schmidt | IWW Institut | Verlag Dr. Otto Schmidt | ZAP Verlag

Juris
   
Werke, die in dieser Online-Datenbank enthalten sind...
 
Online-DB
Medium: Online-DB
7-227-4-2
06.15.00 Kostenrecht in Rechtssachen

Erscheinungsweise: online

Bezugspreis für 1 Nutzer für 2022 jährlich 783,24 €

Testzugang für 4 Wochen für 2022 jährlich 0,00 €

Kündigung: 6 Wochen zum Ende einer 12-monatigen Laufzeit

Als Rechtsanwalt mit eigener Kanzlei müssen Sie sich parallel zu Ihrem Kerngeschäft, der Rechtsberatung, auch mit unternehmerischen und organisatorischen Themen beschäftigen. Mit dem juris PartnerModul Kanzleimanagement klären Sie Ihre Fragen rund um den Kanzleibetrieb sekundenschnell und können Ihre wertvolle Zeit wieder Ihren Mandanten widmen.

Ihre Kanzlei noch effizienter führen

Sie erhalten direkt umsetzbare Handlungsempfehlungen:

- von der Gebührenabrechnung und Forderungsvollstreckung über
- die immer wichtiger werdenden Themen Datenschutz und Legal Tech
- bis zu Prozessoptimierung und Kostensenkung.

Ständige Aktualisierung und intelligente Verlinkung

Die intuitiv bedienbare Online-Bibliothek beinhaltet umfassende Literatur und Standardwerke zum Rechtsanwaltsvergütungs- und Gerichtskostenrecht sowie zur Streitwertermittlung. Die aktuellen Rechtsprechungs- und Gesetzgebungsdokumente sind in der gewohnten juris Qualität digital verfügbar und intelligent verlinkt.

Sie recherchieren beispielsweise

- die weitreichenden Änderungen durch das FGG-Reformgesetz
- das neue Kostenrecht (2. KostRMoG)

sowie sämtliche Details und Hintergründe zu

- Anwaltsvergütung
- Beratungshilfe
- Kostenfestsetzung
- Kostenerstattung
- Rechtsschutzversicherung
- Streitwert.

Sowohl die jüngsten Anpassungen des RVG als auch zukünftige Entwicklungen, beispielsweise im Rahmen der Corona-Pandemie oder der Maßnahmen zur Verbesserungen des Verbraucherschutzes, werden ausführlich kommentiert; die prozessrechtlichen Besonderheiten (Arbeitsrecht, Sozialrecht, Familienrecht etc.) sind jeweils berücksichtigt.

Das komplexe Gebiet der Forderungsvollstreckung ist ebenfalls umfassend abgedeckt - von den Basics bis zu sämtlichen Spezialfällen. Praxistipps, Rechenbeispiele und direkt verwendbare Schriftsatzmuster helfen bei der Veranschaulichung und reibungslosen Umsetzung.

Datenschutz und IT-Sicherheit werden im Zusammenhang mit Legal Tech, Digitalisierung und der Zukunft des juristischen Arbeitens diskutiert. Sie recherchieren außerdem die aktuellen kanzleispezifischen Anforderungen bei der Umsetzung der DSGVO, von technisch-organisatorischen Erfordernissen wie Monitoring, Datenhaltung oder -löschung bis zu Mitarbeiterschulung, Umgang mit Dienstleistern, Verschlüsselung etc.